„Das Ding geb ich nicht mehr her!“

EXOSKELLET V2.0

Diese klare Aussage unseres Mitarbeiters, der als einer der ersten die neueste Generation passiver Exoskelette testen konnte, steht sinnbildlich für eine konsequente Weiterentwicklung der Hilfs-Anzüge, welche BTS allen Lager-Mitarbeitern zur Verfügung stellt. Ihr Haupteinsatz finden sie in der Unterstützung anstrengender Arbeiten, zum Beispiel beim Anheben von schweren Schränken.

„Das Exoskelett entlastet Muskeln und Gelenke im Rückenbereich spürbar.“, sagt Christoph Kröz, der neben Geschäftsführer Alfredo Morganella federführend den Einsatz im Logistikzentrum in Owen Teck vorantreibt. „Unterstützungssysteme sind bei uns immer willkommen, wenn dadurch körperliche Arbeiten nachhaltig entlastet werden – deshalb bin ich von diesem System begeistert.“

Bei Hebe- und Tragetätigkeiten während der Kommissionierung wird jetzt der Rücken unserer Mitarbeiter durch dieses Tool weit weniger beansprucht. Die derzeit eingesetzten Exoskelette sind passiv, wiegen nur ca. 4 Kilogramm und sind darauf ausgelegt, Bewegungsabläufe zu unterstützen und durch schnelles An- und Ausziehen flexibel eingesetzt zu werden.

Mit dieser Technologie werden wir unsere Prozesse im Unternehmen nicht nur effizienter gestalten, sondern auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter nachhaltig verbessern.

Verwandte Artikel

Eiszeit bei BTS

Wenn sich die sommerlichen Temperaturen der magischen 30º C nähern und sich unsere Mitarbeiter im Büro, im Lager sowie in den Fahrerkabinen nach einer Abkühlung sehnen, sorgt BTS ab sofort für eine lecker schmeckende Erfrischung, direkt aus dem Kühlfach unserer neuen Eistruhe.

Zusammenstehen – Zusammenhalten

Die zunehmende Klimaveränderung wird uns in Zukunft einiges abfordern. Verschiedene geothermische Auswirkungen sind jetzt schon zu beobachten und ein Zusammenhalt innerhalb der Gesellschaft sowie Unterstützung aus den eigenen Reihen ist unerlässlich.

Wir krempeln die Ärmel hoch und bekennen Farbe

Unsere Mitarbeiter sind das wichtigste bei BTS. Deshalb handeln wir entsprechend. Gesundheit und Sicherheit unserer Belegschaft stehen an oberster Stelle. Deshalb nutzen wir alle Möglichkeiten unsere Mitarbeitern in Zeiten wie diesen – schnell und unbürokratisch zu unterstützen.
error: Content is protected !!