GEMEINSAM & SOLIDARISCH

WIR, die Geschäftsleitung und alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der BTS Logistik GmbH verurteilen die Aggression, den Angriff des Wladimir Putin auf die Ukraine und den menschenverachteten Krieg auf das schärfste.

 

Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, unseren gesellschaftlichen Beitrag der Solidarität und der humanitären Hilfe zu leisten.

 

Aus diesem Grund möchten wir jedem und jeder Mitarbeiter(in) unseres Unternehmens ausdrücklich sagen und versichern, dass wir ihnen jede Unterstützung anbieten, um Familienangehörige, die sich im Kriegsgebiet, oder einem von Wladimir Putin bedrohten Staat befinden, die Anreise, den Transport und die Unterbringung an unserem Standort in Owen zu ermöglichen.

Darüber hinaus werden wir ihren Familienangehörigen jede Hilfe gewähren, die uns als Unternehmen möglich ist.

 

Michael Herrmann und Alfredo Morganella für die BTS Logistik GmbH

 

  1. Februar 2022

 

Verwandte Artikel

Die ersten neuen LKWs sind da!

Die ersten Fahrzeuge einer ganzen Reihe sind endlich da, denn bei BTS kann man sich auf hochwertige und professionelle Fahrzeugtechnik verlassen. Sie sind mit den modernsten Sicherheits- und Fahrassistenzsystemen ausgerüstet.

Eiszeit bei BTS

Wenn sich die sommerlichen Temperaturen der magischen 30º C nähern und sich unsere Mitarbeiter im Büro, im Lager sowie in den Fahrerkabinen nach einer Abkühlung sehnen, sorgt BTS ab sofort für eine lecker schmeckende Erfrischung, direkt aus dem Kühlfach unserer neuen Eistruhe.

Zusammenstehen – Zusammenhalten

Die zunehmende Klimaveränderung wird uns in Zukunft einiges abfordern. Verschiedene geothermische Auswirkungen sind jetzt schon zu beobachten und ein Zusammenhalt innerhalb der Gesellschaft sowie Unterstützung aus den eigenen Reihen ist unerlässlich.